In Fünfter Generation Personenbeförderung

Gegründet wurde die Firma am 09.09.1909 durch Herrn Jakob Bechtel, als Kutschen- und Fuhrunternehmen.

Im Jahr 1925 wurde das Unternehmen vom Sohn Hans Bechtel auf Personenwagen umgestellt und der Pferdekutschenbetrieb eingestellt.

Der Gründer mit der Kutsche vor dem Hotel Malber Mond um 1900

1958 ging dann der Fuhrbetrieb, bis dahin wurde er so genannt, aus Altersgründen auf Tochter und Schwiegersohn über. Hans-Jürgen Ufer

Diese modernisierten die Firma der Zeit entsprechend und rüsteten die Mietwagen zu Taxis um.

Um rationeller arbeiten zu können wurden die Fahrzeuge dann auch nach kurzer Zeit mit Sprechfunk ausgerüstet.

Dies geschah gleichzeitig mit dem Umzug aus der Ludwigstrasse 10 in eigene Betriebsräume in der Weststadt.

1972 trat dann Sohn Rüdiger Ufer in das väterliche Geschäft ein, um sich 1973 mit der wachsenden Nachfrage nach Taxis, selbständig zu machen.

Beide Firmen Junior und Senior arbeiteten dann bis zur Übergabe des elterlichen Geschäfts, Mitte 1992, zusammen.

Die Firma Taxi-Ufer Jun. wurde zum 1. Dez. 1992 um weitere 2 Taxen erweitert auf somit 8 Taxen und ein Mietwagen.

Um die zu diesem Zeitpunkt anfallenden Fahrten, davon sind ein Großteil sitzende Krankenfahrten, termingerecht zu erfassen und pünktlich ausführen zu können, sind nützliche Computer mit   selbsterarbeiteten Programmen unerlässlich.

Am 16.Juni.1987 wurde mit der Stadt Heppenheim und der Firma Taxi-Ufer  der Vertrag zur Durchführung des Ruftaxiverkehres unterschrieben, und seither in gutem Einverständnis zu allem  Ortsteilen durchgeführt. Dieser Vertrag wurde nach 22 Jahren zum 31.12.2010 gekündigt.

Auch konnte Anfang 1997 wegen großer Nachfrage und einer Gesetzesänderung der Betrieb um 2 Fahrzeuge für Liegend Fahrten, auf 9 Taxen und ein Mietwagen und 1 Rollstuhl-Fahrzeug  erweitert werden.      

Der Taxibetrieb wurde auf 12 Taxen erweitert, durch die Übernahme der Firma Taxi Mitsch.

Am 06.09.2000 wurde die Firma Krankentransportteam Ufer GmbH gegründet. ohne Einwände der Stadt Heppenheim

Am 01.12.2008 wurde die Taxi Firma an Christine Ufer übergeben.

Im Jahre 2010 sind alle Ruf – Taxi Linien aus Unwirtschaftlichkeit gekündigt worden.

Im Jahre 2011 wurden 3 Taxi-Genehmigungen an die Stadt Heppenheim zurückgegeben. Ab 2018 gibt es keine Taxi mehr,

wir haben uns mit Mietwageb auf Krankenfahrten aller Art spezialisiert.